Hotel Esplanade Bad Saarow und Fair Job Hotels

Mit Motivation zur Innovation

Unsere wundervolle Branche durchlebt spannende Veränderungen. Werte und Erwartungen befinden sich in stetigem Wandel und jüngere Generationen möchten adäquat angesprochen werden.  Mit Hilfe des Employer-Branding-Programms Fair Job Hotels e.V., welches wir 2016 zusammen mit 14 weiteren Branchenliebhabern mitbegründet haben, gehen wir das Thema an. Mittlerweile 90 Mitgliederhotels in ganz Deutschland sind Teil dieser Bewegung und verpflichten sich dazu, festgelegte „FAIRsprechen“ einzuhalten und die Branche maßgeblich weiterzuentwickeln.

10 FAIRsprechen

  1. Respektvoller Umgang mit Mitarbeitern
  2. Faire Arbeitsbedingungen
  3. Angemessene Bezahlung
  4. Faire Arbeitszeiten
  5. Stetige Weiterbildungen für Mitarbeiter
  6. Förderung von Talenten
  7. Offenheit untereinander
  8. Vertrauen untereinander
  9. Flexible Arbeitsmodelle
  10. Fairness untereinander

Faire Unternehmensführung? Klingt ganz nach den Vorstellungen der Generation Z. Informationstage, Videotagebücher, Social-Media-Aktivitäten und Barcamp-Veranstaltungen sollen dabei einen Einblick in die spannende Branche ermöglichen und das Mitwirken der Einzelnen verstärken. Namhafte Testimonials wie Jérôme Boateng, Iris Berben, Udo Lindenberg und Christian Rach unterstützen die Initiative. Die Markenbotschafterin Maria Mittendorfer und ihr Landrover „FAIRdinand“ fuhren 2019 durch ganz Deutschland und besuchten Messen, Fachveranstaltungen und Hotels.

Fair Job Hotels Innovation Camp

Ein weiterer Meilenstein war das erste Fair Job Hotels Innovation Camp, das im Februar diesen Jahres im Öschberghof in Donaueschingen stattfand und von unserem geschäftsführenden Direktor, Tom Cudok, initiiert wurde. Zusammen mit uns (seinem Team) und den lieben Kollegen vom Öschberghof, hauchten wir seiner Vision Leben ein.  In einem 3 tägigen Barcap kamen letztendlich 75 Azubis, Fair-Job-Champions,  HR-Profis und General Manager zusammen. 3 gemeinsame Tage wurden gefüllt mit großartigen Ideen, hervorragendem Netzwerken und gemeinsamem Pläneschmieden. In 12 Workshops wurden, frei nach dem Motto teilGEBEN statt teilNEHMEN, folgende spannende Themen erarbeitet und diskutiert:

  • Fair Job Champions
  • Azubis
  • Mitarbeitersuche
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Maria und  FAIRdinand
  • Employer Branding
  • Best Practice
  • Emotionen
  • Quereinsteiger
  • FJH FAIRtrauensteam
  • BGM
  • Generation Z

Es wurde deutlich, wie stark wir alle für unsere großartige Branche brennen. Wie unser lieber Chef, Tom Cudok, schon seit der Gründung des Vereins sagt:

“Endlich findet ein Umdenken statt, das dazu führt, dass der ´Faktor Mitarbeiter – der Faktor Mensch` in der Hotellerie ganzheitlicher wahrgenommen wird.“

Nun haben wir diesem Umdenken eine neue Bühne gegeben und das Mitwirken gestärkt.  Es war uns eine Ehre, es war uns eine Freude, es war uns ein Fest!