Business Bad Saarow Azubi Akademie 2019

Im Rahmen unserer Business Bad Saarow Akademie durften wir Auszubildenden und Studenten erstmalig an der Azubi Akademie teilnehmen. Mit der Business Bad Saarow Marke verbinden wir ein werteorientiertes und ein zukunftssicheres Miteinander. Das Ziel ist es, dass wir Azubis und Studenten mit unseren individuellen Persönlichkeiten auf unseren zukünftigen Arbeitsweg begleitet und unterstützt werden.

Eine Woche lang durften wir uns von unseren Abteilungsleitern praxisnah coachen lassen. Insgesamt gibt es mehr als 20 unterschiedliche Workshops aus den Bereichen Lebensführung, Kommunikation, Werte und vieles, vieles mehr...

An unserem ersten Tag wurden wir herzlich von unseren Abteilungsleitern in den Tagungsräumen begrüßt und haben dazu schon unser erstes Geschenk bekommen. Wir wurden mit Taschen, Business Stiften und einem Block für die bevorstehenden Tage ausgerüstet. Alle Azubis und Studenten waren voller Motivation und Aufregung. Im ersten Workshop haben wir uns über Resilienz (Was ist das eigentlich?) sowie unserem Lebensrad und Energiefass gekümmert. In diesem spannenden Workshop wurde der Blick darauf geworfen, wo unsere Handlungsspielräume liegen und wie wir auf unsere Ressourcen besser zugreifen können. Nach einer ausgiebigen gemeinschaftlichen Mittagspause ging es um das Thema Ernährung und Gesundheit. Wir haben uns mit den Leitfragen "Was ist eigentlich gesund?" und "Wie sieht eine richtige Ernährung aus?" beschäftigt. Natürlich kam ein schweißtreibendes Workout von unserem Life Coach nicht zu kurz! Danach ging es für uns alle in die Küche. Hier wurde zusammen mit dem Küchenchef ein gesundes 3 Gänge Menü für uns und den Abteilungsleitern gekocht. Der erste erfolgreiche Tag neigt sich in geselliger Runde dem Ende zu.

Ein tolles Geschenk von unseren Abteilungsleitern stand uns aber noch bevor... Wir durften das Hotel als Gast wahrnehmen. Das bedeutet jeden von uns hatte sein eigenes Hotelzimmer, konnte sich kulinarisch von Seebad über die Pechhütte bis hin zum O´Vino verwöhnen lassen und die Seele im Esplanade Spa baumeln lassen.

In den nächsten Tagen haben wir uns ganz nach unseren Vorlieben in verschiedene Workshops eingeschrieben. Hier war für jeden etwas dabei! Wir haben uns zum Beispiel über Selbstführung und Selbstmanagement schulen lassen. Hier bekamen wir Hilfe unsere Ziele (egal ob privat oder beruflich) klar zu definieren und uns wurden Stellschrauben gesetzt, wie wir unsere Ziele auch erreichen können. Wir bekamen Raum uns selbst zu hinterfragen und Regeln und Grenzen aufzustellen. Ebenso wurden wir auch im Thema Haushaltsmanagement und Politik gecoacht. Beschwerdemanagement mit dem Kunden (Kommunikation) und unser guter Freund Herr Knigge durften die Tage auch nicht fehlen. Selbstverständlich konnten wir auch von Wein- und Teeschulungen profitieren.

Unsere Abende verbrachten wir in den Restaurants. Dies gab uns Raum um die Workshops auszuwerten und die Chance zu nutzen uns weiter über die Themen zu unterhalten. Denn so viel interessanter und wichtiger Input muss verarbeitet werden. Wir sind alle in der Woche zusammengewachsen und haben uns als ein starkes Team gefühlt. Unser Energiefass ist nun aufgefüllt und wir haben uns große Ziele gesetzt!

Ein großes Dankeschön an unsere Geschäftsführerin Frau Heitzmann, die dieses Projekt ins Leben gerufen hat. Selten haben Auszubildende und Studenten so eine große Chance sich weiterzubilden. Und dies geht auch nur mit unserem Direktor Herrn Cudok und den ganzen Abteilungsleitern, die dieses große Projekt auf die Beine gestellt haben. Wir hoffen, dass noch ganz viele Menschen davon profitieren werden. Wir werden das auf jeden Fall!

 

- Svenja Grund // Auszubildende Sport- und Fitnesskauffrau