Storkow und Beeskow

Historische Burgen mit besonderem Flair

Das Land Brandenburg ist von Historie geprägt. Das beweisen nicht nur zahlreiche Kirchen und Klöster, sondern auch Burgen und Ruinen. Zwei bekannte Burgen ganz in der Nähe des Scharmützelsees können Sie in den Städten Beeskow und Storkow besichtigen.

Burg Storkow

Die Burg Storkow bildet die kulturelle Anlaufstelle für Einheimische und Gäste der Stadt. 800 Jahre nach ihrer ersten urkundlichen Erwähnung 1209 konnte sie vollständig rekonstruiert werden und bereichert die Stadt seither um ein multifunktionales Gebäudeensemble. Dauer- und Sonderausstellungen laden zum Kennenlernen der Regionsgeschichte ein, während der Saal und die Freilichtbühne das ganze Jahr über mit vielfältigen Veranstaltungen bespielt werden. Auch die Stadtbibliothek und ein Burgstübchen sind in der Burg untergebracht.

Im Natureum, dem Museum der Burg Storkow, sehen Sie auf drei Ebenen eine Ausstellung, die die Natur- und Kulturgeschichte dank multimedialer Techniken anschaulich in Szene setzt, darunter historische Abbildungen und Karten rund um die Burg.

Burg und Sehenswürdigkeiten in Beeskow

Die Burg Beeskow blickt auf eine wechselvolle Bau- und Nutzungsgeschichte zurück. 1316 erstmals erwähnt, ist sie nur eine von vielen Wasserburgen in der Region. Bis heute erhalten sind Teile der Burgmauer, des Bergfrieds mit Aussichtsplattform in 27 Metern Höhe und der seit langem trocken gelegte Burggraben. Im Regionalmuseum können Sie Ausstellungen zu historischen Themen der Beeskower Region besichtigen.

Im Burghof und im Konzertsaal finden regelmäßig Konzerte und Aufführungen statt, die weit über die Region hinaus ein interessiertes Publikum anziehen. Besonders die Oper Oder-Spree, deren Inszenierungen neben Beeskow auch im Kloster Neuzelle zu erleben sind, begeistert Sommer für Sommer zahlreiche Gäste.

Weitere Sehenswürdigkeiten

Ebenfalls sehenswert ist das Beeskower Musikmuseum, ein Museum mit mechanischen bzw. selbstspielenden Musikinstrumenten. Führungen finden immer Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag statt.

Bei einem Besuch in Beeskow sollten Sie auch einen Rundgang durch die historische Altstadt mit einplanen. Hier erwarten Sie mit der Sankt Marienkirche eine der schönsten Backsteinkirchen Brandenburgs und ein schöner Marktplatz mit liebevoll sanierten Häusern.

Kulturelle Ausflüge nach Beeskow und Storkow vom Esplanade Resort aus

Die Burgen in Storkow und Beeskow können ganzjährig besucht werden und liegen ganz in der Nähe von Bad Saarow. Ein perfektes Ausflugsziel, wenn Sie in Ihrem Erholungsurlaub im 4-Sterne-Wellnesshotel Esplanade kulturelle Unterhaltung suchen. Buchen Sie gleich online Ihren fantastischen Urlaub am Scharmützelsee!