Berlin

Sehenswürdigkeiten in und um Berlin

Museumsinsel

Seit 1999 zählt die Museumsinsel in Berlin zum UNESCO Weltkulturerbe. In der historischen Mitte von Berlin gelegen, ist die Museumsinsel an der nördlichen Spitze der Spreeinsel ein vielbesuchtes Ausflugsziel und einer der wichtigsten Museumskomplexe der Welt. Die Museumsinsel beherbergt 5 Museen, die vorwiegend archäologische Sammlungen und die Kunst des 19. Jahrhunderts präsentieren:

  • Altes Museum
  • Neues Museum
  • Pergamonmuseum
  • Alte Nationalgalerie
  • Bode-Museum

Friedrichstrasse

Die Friedrichstraße, mit Sicherheit eine der bekanntesten Straßen im historischen Zentrum von Berlin, liegt in den Ortsteilen Mitte und Kreuzberg und wurde nach dem Kurfürsten Friedrich III. von Brandenburg benannt. Die 3,3 Kilometer lange Shopping-Meile liegt zwischen Checkpoint Charlie und Bahnhof Friedrichstraße.

Brandenburger Tor

Das monumentale Brandenburger Tor markierte einst die Grenze zwischen Ost- und West-Berlin und wurde zum Symbol der Wiedervereinigung Deutschlands und Europas. Im Ortsteil Mitte gelegen, befindet sich das Brandenburger Tor am Pariser Platz in der Dorotheenstadt und blickt auf eine 200-jährige Geschichte zurück.

Kurfürstendamm

Umgangssprachlich liebevoll Ku’damm genannt, ist der Kurfürstendamm eine der Hauptverkehrsstraßen im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf und zählt zu den berühmtesten Straßen der Welt. Auf 3,5 Kilometern bummelt man entlang eleganter Geschäfte und bekannter Nobel-Marken oder beobachtet das geschäftige Treiben aus einem der zahlreichen Cafés.

websLINE-Professional (c)opyright 2002-2014 by websLINE internet & marketing GmbH

Ihr Urlaub im Esplanade Resort & Spa

Direkt buchen/Verfügbarkeit Rückruf anfordern
Berlin Reichstag